Reitanlage des Hadler Reitclubs

Die Anlage des Hadler Reitclubs wurde im Zeitraum von 1981 bis 1982 erbaut. Neben den verschiedensten Fördergeldern war eine wesentliche Säule zur Erstellung dieses Projekts die Mitarbeit aller Vereinsmitglieder.

Angefangen von den Jüngsten, die mit ihren neun Jahren beim Pinseln der Bande mithalfen, über fleißige Frauen, die alle Helfer mit Speisen versorgten, bis hin zu Mitgliedern, die schwere Maschinen zur Verfügung stellten, haben alle freiwillig, ehrenamtlich und vor allem unter Einsatz ihrer Freizeit und Urlaub viele, viele Stunden dazu beigetragen, dass dieser anfängliche Wunsch einer neuen Reithalle, Wirklichkeit wurde.

Die Reithalle hat die Maße 25 x 50 m. An ihr angrenzend ist ein Stall mit 34 Boxen, welche über den Winter vermietet werden. Weiterhin verfügt die Anlage über eine Sattelkammer, ein Büro, WC-Anlagen, einen Richterraum und einen Aufenthalts- und Unterrichtsraum.

Außenplatz

Der Außenplatz liegt direkt hinter der Reithalle und hat die Maße von ca. 55 x 100 m. Im Sommer dient er als Trainingsplatz und einmal jährlich findet auf ihm das Reitturnier statt.

Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!